Das Christkind kommt

Brixlegger Weihnacht, Christkindleinzug & Bauernmarkt

Samstag 23.12.2017, 15-19 Uhr

BRIXLEGGER WEIHNACHT, das heißt gemütlich durch die festlich geschmückten Straßen schlendern, an weihnachtlich geschmückten Ständen gustieren, in den Geschäften bummeln - die Brixlegger Weihnachtslosaktion lockt mit attraktiven Preisen - und Freunde treffen. Selten findet man eine solche Vielzahl an echten Tiroler Produkten, darunter viel Tiroler Kunsthandwerk wie Schnitzereien und Strickwaren, viele Düfte, Weihrauch, Tees und andere weihnachtliche Waren. Natürlich dürfen auch kulinarische Köstlichkeiten nicht fehlen: Zillertaler Krapfen, Kiachl, Strauben, Strizel und andere Tiroler Schmankerl. Kinder können von 15-17 Uhr gratis Ponyreiten, ein Streichelzoo wartet auf viele kleine Besucher und das Engelpostamt hat geöffnet.

Die vielen Engelsgruppen sind eine besondere Attraktivität des Brixlegger Christkindleinzugs
Vor der Wörz-Villa kommt es zur großen Aufstellung. Die Lebende Krippe mit Maria und Josef und dem Jesuskind, die Hirten und die biblischen Figuren schaffen ein unvergessliches Bild.
Biblische Figuren mit Original-Kostümen aus der Brixlegger Passionsspielzeit
Verschiedene Bläsergruppen begleiten den festlichen Einzug und schaffen eine besinnliche Atmosphäre
Ein entzückender Anblick ist die Kutsche mit dem Jesuskind und den kleinen Engeln

Höhepunkt der Brixlegger Weihnacht ist der große Christkindleinzug – genießen Sie den Zauber leuchtender Kinderaugen und die besinnliche Atmosphäre dieses einzigartigen Schauspiels! Der Christkindleinzug in Brixlegg hat schon über 30 Jahre Tradition, die Kostüme der Mitwirkenden stammen teilweise noch aus der Passionsspielzeit. Auf einer geschmückten Kutsche umrahmt vom Läuten der Kirchenglocken zieht feierlich das Christkind mit Maria und Josef gegen 17 Uhr durch Brixleggs Straßen. Viele Engelsgruppen und die biblischen Figuren bilden mit den Hirtengruppen und kleinen Schafen ein stimmungsvolles Bild. Vor der Wörz-Villa wird schließlich für die große Abschlusszeremonie Aufstellung genommen. Alphornbläser spielen weihnachtliche Lieder, Hirten wärmen sich am Feuer und die biblische Familie ist in der Krippe zu bestaunen.

Wer noch keinen Christbaum hat, hat an diesem Samstag noch einmal die Gelegenheit, sich einen echten Tiroler Christbaum zu besorgen. Genießen Sie einen stimmungsvollen Nachmittag am Brixlegger Weihnachtsmarkt, Weihrauchduft liegt in der Luft – man trifft Freunde und feiert den Advent…

Brixlegger Wirtschaft: Gemeinsam für Brixlegg, weil’s uns am Herzen liegt.